Wir haben noch nicht einmal nur annähernd begriffen, was das Wesen der digitalen Welten ist, wie sie unsere alten Lebenswelten verändern, was sie mit uns und in unseren Köpfen machen.

Frank Schirrmacher, 1959-2014

Peter Thiel

Peter Thiel (* 11. Oktober 1967) ist ein US-amerikanischer Entrepreneur und Philantrop deutscher Herkunft. Er schloss in Stanford seinen Bachelor in Philosophie und dann seinen Master in Rechtswissenschaften ab. Er gilt als Revolutionär und Freidenker der Start-Up Szene im 21. Jahrhundert.

Ohne Rücksicht auf bestehende Denkverbote setzt Thiel Impulse in den unterschiedlichsten Bereichen: Er ist Mitbegründer und war zeitweise CEO von PayPal, er investierte extern als erster in Facebook und er gründete Palantir Technologies mit, wo er bis heute als Chairman fungiert.

Neben seiner Tätigkeit als Finanzmanager engagiert Thiel sich in vielen Bereichen – als  sogenannter Executive Producer finanzierte er die satirische Filmkomödie „Thank You for Smoking“. Er unterstützte den Bioinformatiker und Biogerontologen Aubrey de Grey bei seinen Arbeiten zur Überwindung der Alterungsprozesse beim Menschen.  Mit seiner Stiftung „Thiel Foundation“ fördert Thiel junge Gründer im Technologiebereich sowie potenzielle bahnbrechende Technologien der Zukunft. Thiel ist darüber hinaus Autor des Bestsellers „Zero to One: Wie Innovation unsere Gesellschaft rettet.“

 

Quellen: NZZ, Wikipedia, Business Insider,